3 Objekte dürfen wir unser Eigen nennen: 1. Unser Haus im Seebad Altefähr liegt ca 50m vom Hafen entfernt am Fährberg 3 gegenüber der pittoresken Kirche. Zum Boden und Sandstrand sind es ca 150m
2. Der ehemalige Bauernhof in Poppelvitz befindet sich  in erholsamer Ruhe etwas abgelegen im Ortsteil ca 2 km von Altefähr entfernt Richtung Rambin
3. In Småland, dem Glasreich in der Nähe Tingsryds befindet sich unser  ehemalige Bauernhof, der in den 60er Jahren als Café umgebaut worden war. Er liegt direkt am Sandsjön. Dieser ist mit vielen anderen Seen über den Ronnebyan verbunden. Im Oberlauf führt dieser  durch eine von Wildnis geprägte Landschaft. Zwischen den einzelnen Seen gibt es wunderbare Flussabschnitte.

Die Gemeinde ist eine typisch ländliche, in der viele Einwohner außerhalb der Ortschaften auf dem Land wohnen.
Alle Bedürfnisse des täglichen Lebens kann man hier in  dem kleinen Ort direkt am fischreichen Tiken decken. Im Gemeindegebiet gibt es ca. 200 Seen. Große Teile davon stehen unter nationalem Naturschutz. Fast überall lassen sich  Badeplätze, Angelplätze, Slipstellen um Boote einzusetzen finden. Angelkarten (fiskekort) bekommen Sie im Tourismusbüro in Tingsryd oder an vielen Stellen in den Ortsteilen. Sollten Sie an  einem Angelguiding auf Hecht oder Zander interssiert sein, ein befreundetes Anglerteam bietet dieses an.  Am Sandsjön, unserem Haussee, gibt es neben Hecht und Zander viele Friedfischarten, in der Verlängerung, dem Ronnebyån, fängt man am besten  Bachforellen. Sie können bei uns neben Ruderbooten auch Kanadier und Kajaks ausleihen, fast 70 km Fluss- und Seestrecke liegen direkt vor der Haustür. Der Oberlauf des Flusses Ronnebyån in Småland ist gut geeignet für eine Wochenend-Kanutour. Es handelt sich hier um einen abwechslungsreichen Wasserlauf, der auf seinem Weg sowohl über kleine als auch über größere Seen führt. Dazwischen gibt es wunderbares Flusspaddeln vorbei an dichten Waldufern.

Tingsryd...

Das Seebad Altefähr liegt in idyllischer Lage am Strelasund gegenüber der Hansestadt Stralsund direkt an der Ostsee. Wie der Name schon sagt gab es hier (und gibt es auch heute noch für Fußgänger) die südwestliche Fährverbindung zwischen Rügen und Stralsund. Der einstmals blühende Fährort, "alte Fähre" wird 1240 in einer Urkunde erwähnt. Die Fährverbindung von hier zum Festland ist wahrscheinlich wesentlich älter. Mit dem Bau des Rügendamms 1936 geriet Altefähr etwas ins Abseits. Über den Damm führt eine normale Bundesstrasse und die Eisenbahnverbindung. Wunderschöne alte Bauernhäuser und eine majestätische Backsteinkirche säumen das Ortsbild von Altefähr. Westlich vom Hafen schließt sich der Strand an, welcher 2014 neu gestaltet wurde . Hinter dem Strand dehnt sich ein Park aus, der das ehemalige Kurhaus umgibt. Von Altefähr eröffnet sich ein grandioser Panoramablick über den Strelasund auf die historische Stadtsilhouette Stralsunds. Altefähr hat ca 1300 Einwohner, einen netten kleinen Hafen und liegt abseits aber gut erreichbar jenseits der Hauptverkehrsstrassen. Es ist ein idealer Anfangspunkt die Insel oder Stralsund zu erkunden. Rügen hat ein hervorragend ausgebautes Radwegenetz, man kann wandern, Angeln, Bootsfahren, Segel, Tauchen, Surfen, Reiten, Golfen oder einfach nur Relaxen. Für jeden ist etwas geboten. Unser Objekt ist zweigeteilt und besteht aus einem Haus mit 4 Ferienwohnungen in Altefähr ca 100 m vom Hafen und Badestrand entfernt und einem ehemaligen Bauernhof im ca 1,5 km entfernen Poppelvitz. Der Boden zwischen Altefähr und Stralsund ist eines der besten Hecht- und Barschgewässer Deutschlands, berühmt ist der Ort jedoch für seine Heringsangler, die in der Saison von März bis April dicht gedrängt in Reih und Glied auf dem alten Rügendamm nebeneinander stehen.

Rau aber herzlich...

Altefähr

Unsere Häuser im Nordosten...

Von Altefähr auf Rügen bis nach Tingsryd in Südschweden. Ein Katzensprung...
Unsere Häuser auf Rügen und in Smaland: Ein Eldorado sowohl für Hechtangler als auch für Badefreunde.

Nordlichter